Festpropeller

Schafran Propeller Foto ISO 9001

Festpropeller


FESTPROPELLER von SCHAFFRAN werden seit vielen Jahrzehnten auf den unterschiedlichsten Schiffstypen wie Motoryachten, Marineschiffen, Patrouillenbooten, Behördenschiffen, Offshore Versorgungsschiffen, Spezialschiffen, Küstenmotorschiffen, Fahrgastschiffen und Forschungsschiffen erfolgreich betrieben. So individuell wie die Schiffe selbst, sind auch die speziell für diese Schiffe und deren Anforderungen ausgelegten Propeller. Sie können als freischlagende oder in Düsen betriebene Propeller, als Ein- und Mehrschrauben-Anordnungen mit 3, 4, 5, 6 oder 7 Flügeln konstruiert und gefertigt werden.

Neben der exakten Erfüllung der geforderten Leistungs-Drehzahl-Relation steht für uns die Wirtschaftlichkeit (bestmöglicher Wirkungsgrad bei minimalem Treibstoffeinsatz) und die Laufruhe (Minimierung von Vibrationen) der Antriebsanlage sowie die Vermeidung schädlicher Kavitation im Vordergrund. Oft wird SCHAFFRAN bereits in der Entwurfsphase in die Projekte mit einbezogen und unterstützt so die Kunden bei der Auswahl des optimalen Antriebskonzeptes sowie der Festlegung wichtiger Parameter wie z.B. Motorenleistung und Getriebeuntersetzung.

Schaffran Propeller - Reparatur - Festpropeller

Schaffran Propeller - Festpropeller

Schaffran Propeller - Festpropeller

Schaffran Propeller - Festpropeller

Schaffran Propeller - Festpropeller


Besonders die Planung, Begleitung und Auswertung von Modellversuchen und Probefahrten mit anschließender Evaluierung und Optimierung der Antriebsanlagen wurde bereits von vielen Kunden in Anspruch genommen. SCHAFFRAN Propeller + Service GmbH steht aber auch für die Berechnung und Durchführung von Leistungsmodifizierungen von Propellern nach Neumotorisierung oder Überholung der Schiffsantriebsanlage. Bei der Propeller-Auslegung werden sämtliche Parameter des Schiffes und der Antriebsanlage berücksichtigt, so dass die Kombination aus Propellerdurchmesser, Flügelzahl, Flügelfläche, Profil- und Flügelform sowie die Charakteristika der Antriebsanlage und des Nachstroms optimal zusammenspielen. Dabei greifen wir auf unsere über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen und neueste FEM und CFD Anwendungen zurück. Durch unsere strikte Qualitätssicherung, speziell bei Schaffran entwickelter Messtechnik und das erfahrene Fachpersonal sind wir in der Lage, Propeller je nach Kundenspezifizierung in der geforderten Toleranzklasse ISO 484-1981 Klasse "S", Klasse "I" oder Klasse "II" zu fertigen.

Alle Propeller werden nach den Vorschriften der gewünschten Klassifikationsgesellschaft wie z.B. ABS, BV, DNV, GL, LRS, RINA etc. ausgelegt und können auf Wunsch abgenommen und mit einem entsprechenden Abnahmezertifikat ausgeliefert werden.

Gern beraten wir Sie im Zuge Ihrer Projektplanung, beantworten Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein wirtschaftliches Angebot. Bitte sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner:
Eckhard Praefke und Jan Philipp Haß
Tel.: (0451) 5 83 23-0
E-Mail: info@schaffran-propeller.de

» Anfrage verschicken

» zum Kontaktformular