Firmenprofil

Schafran Propeller Foto ISO 9001

Das Unternehmen


Aktuell Entwicklung, Konstruktion + Fertigung von Schiffsantriebs-
anlagen, die für den jeweiligen Bedarf von unserem zertifizierten Betrieb maßgeschneidert werden. Neben der Maschinenausstattung wurden/werden auch die Konstruktions- und Entwurfsbereiche kontinuierlich mit der neuesten Software ausgestattet und erweitert. Für die Zukunftsprojekte unserer Kunden stellen wir unser Know How weiterhin partnerschaftlich zur Verfügung.

2009 Maßgebliche Erweiterung des Maschinenparks um zwei 14m und eine 16m Drehbank sowie eines weiteren Bohrwerkes

2008 Erwerb der Gebäude und des Grundstückes des früheren Stammwerkes

2001 Einführung von Qualitätsmanagement im Stammwerk Lübeck und in der Niederlassung Hamburg mit Zertifizierung beider Betriebsteile nach ISO 9001 durch Bureau Veritas

2000 Erwerb der Hamburger Propellerreparaturwerkstatt im Freihafen mit Übernahme der erfahrenen Reparaturmannschaft

Nov. 1996 Gründung der Schaffran Propeller + Service GmbH durch ehemalige Mitarbeiter nach Know-how- und Namenserwerb

Schaffran Propeller - Firmenprofil

Bitte wählen Sie eine unserer Unterkategorien aus:

April 1996 Rückzug des europäischen Konzerns von dieser neuen Tochter

1995 Erwerb der Schaffran-Anteile durch einen europäischen Konzern

1980 Lieferung eines ersten Leitrades für die Praxis auf Forschungsschiff "Gauss"

1970/71 Entwicklung / Auslieferung der ersten eigenen patentierten kompakten Verstellpropelleranlage

1969 Erste Umsetzung des Grim'schen Leitrades (s. Messbericht HDW Aug. 69 sowie FDS Bericht Nr. 10/69)

1968 Zusammenschluss der Firmen Schaffran Propeller Gesellschaft und Lehne & Co. zu Schaffran Propeller Lehne & Co.

1916 Erste systematische Berechnungsgrundlagen A-Serie für Schiffspropeller (europäisches Festland) durch Dr. Karl Schaffran

Jan. 1911 Gründung als Lübecker Motorenfabrik Lehne & Co.